3.800.000 registrierten Mitgliedern sind 650.000 wöchentlich aktiv.

Sagt einem ein Single nicht zu, kann man einfach die Kommunikation blockieren.

Dem Mitglied wird dann eine freundliche Absage erteilt.

Ein zeitaufwendiges Durchforsten unzähliger Profile bleibt dir somit erspart.

Die Seriosität der einzelnen Profile erkennst du am Gütesiegel, welches das Mitglied nach der Überprüfung erhält.

Wir geben dir hier hilfreiche Tipps für das ideale Profilbild.

Unser Tipp: Sorgfältig und vollständig ausgefüllte Profile erhalten im Schnitt 5-mal mehr Partneranfragen, also bemühe dich um mehr Erfolg zu haben!Um ein Elite Partner Mitglied auf dich aufmerksam zu machen, kannst du es mithilfe der Funktion "Kompliment senden" anstupsen.Ab der Kontaktaufnahme durch eine persönliche Nachricht ist eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft nötig.Nach der erfolgreichen Anmeldung bei Elite Partner erhältst du Partnervorschläge, die sich aus dem Persönlichkeitstest ergeben.Der Grad der Übereinstimmung wird dabei in Matching-Punkten angegeben, wobei die Maximalanzahl der Matching-Punkte bei 100 liegt.Im Profil können bis zu 3 Profilfotos hochgeladen werden, die zur Wahrung der Diskretion zunächst unscharf bleiben, bis man sie für ein anderes Elite Partner Mitglied freigibt.